Pflichtangaben in einer Rechnung

Der BFH hat mit Urteil vom 17. Dezember 2008  (XI R 62/07) entschieden, dass der Zeitpunkt der Lieferung auch bei Übereinstimmung mit dem Rechnungsdatum zwingend in einer Rechnung anzugeben ist. Der Zeitpunkt der Lieferung ist als Voraussetzung für den Vorsteuerabzug maßgebend.

Werbeanzeigen

Schlagwörter:


%d Bloggern gefällt das: